Die Lokalzeitung für Thayngen und den Reiat

Jeweils am Dienstagmorgen liegt er in den Briefkästen der Abonnentinnen und Abonnenten: Der «Thaynger Anzeiger». Am Dreikönigstag 2015 ist die Zeitung zum ersten Mal erschienen. Als amtliches Publikationsorgan der Gemeinde widerspiegelt der «Anzeiger» das Leben in Thayngen und im ganzen Reiat in all seinen Facetten. Die Zeitung berichtet über das politische, wirtschaftliche, kulturelle, gesellschaftliche und sportliche Geschehen.

Partner für Vereine und Gewerbe

Die Redaktion versorgt die Leserinnen und Leser Woche für Woche mit Neuigkeiten, Hintergrundgeschichten, Einschätzungen und Serviceleistungen wie beispielsweise der Agenda. Vereinen, Gewerbebetrieben, Parteien und anderen Organisationen bietet die Zeitung eine Tribüne, um sich selbst und die eigenen Interessen darzustellen. Die Redaktion freut sich über eingesandte Texte und Bilder und bemüht sich stets darum, möglichst viel davon zu publizieren.

Ideal für lokal wirksame Werbung

Der «Thaynger Anzeiger» ist zudem die ideale Plattform für jene Werbekunden, die ihr Unternehmen oder ihr Produkt im Reiat bekannt machen wollen. Verteilt wird die Zeitung an ihre Abonnentinnen und Abonnenten, einmal monatlich erscheint sie kostenlos in der so genannten Grossauflage von 2600 Exemplaren und wird in ganz Thayngen zugestellt. Verlegt wird der «Thaynger Anzeiger» durch das Schaffhauser Medienhaus Meier + Cie AG, zu dem unter anderem die «Schaffhauser Nachrichten» gehören.

THAYNGER Anzeiger
Postfach 230
8240 Thayngen

Abonnements
Telefon: +41 52 633 33 66
aboservice(at)thayngeranzeiger.ch

Kundenberatung
Telefon: +41 52 633 32 67
anzeigenservice(at)thayngeranzeiger.ch

Redaktion
Telefon: +41 52 633 32 38
redaktion(at)thayngeranzeiger.ch