Ihr Bild im «Anzeiger»

Dass in einer Zeitung nicht nur der Text, sondern auch das Bild wichtig ist, ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Vermitteln Sie also den Lesern einen möglichst guten Einblick in Ihren Anlass oder in Ihr Unternehmen, indem Sie uns Ihre besten Bilder schicken. Denken Sie beim Fotografieren daran, welche Art Bilder Sie selbst beim Zeitungslesen am meisten ansprechen. In der Regel sind das Fotos, auf denen etwas passiert und auf denen Menschen handeln. Nur leblose Gegenstände zu zeigen, ist eher langweilig. Das Gleiche gilt zudem für brav nebeneinander aufgereihte Personen, die auf Kommando in die Kamera lächeln. Auch im technischen Bereich gibt es einige Punkte zu beachten:

  • Die digitalen Bilder sollten Sie uns stets in der Originalgrösse zuschicken (Mindestauflösung 150 ppi oder Mindestbreite 800 px), wenn möglich im JPEG-Format.
  • Treffen Sie eine Auswahl und schicken Sie uns nur die besten Bilder. Im Idealfall variieren Sie mit hoch- und querformatigen Fotos.
  • Vergessen Sie bitte nicht, den Namen des Fotografen zu nennen.
  • Ganz wichtig ist es auch, dass die Bilder angeschrieben sind: Wer und was ist darauf zu sehen? So können ärgerliche Namensverwechslungen und Ähnliches vermieden werden. 

THAYNGER Anzeiger
Postfach 230
8240 Thayngen

Abonnements
Telefon: +41 52 633 33 66
aboservice(at)thayngeranzeiger.ch

Kundenberatung
Telefon: +41 52 633 32 67
anzeigenservice(at)thayngeranzeiger.ch

Redaktion
Telefon: +41 52 633 32 38
redaktion(at)thayngeranzeiger.ch